AdWords Anzeigenerweiterungen sind ganz einfach zusätzliche kleine „Module“, die es möglich machen, mehr Informationen in den Anzeigen unterzubringen. Und je grösser und umfangreicher eine Anzeige ist, desto eher wird sie wahrgenommen, und damit auch  geklickt.

Schauen wir uns eine AdWords Anzeige einmal genauer an. Sie besteht in der Basis aus 3 Titeln, der URL und zwei Beschreibungstexten (s. Bild unten):

 

 

Manche AdWords Anzeigen sind aber viel umfangreicher (s. Bild unten):

Anzeige mit Erweiterungen

Die grössere Anzeige sieht viel beeindruckender aus, sie hat ausserdem mehr Informationen für den Nutzer. Das liegt daran, dass diese Anzeige viele Erweiterungen hat.

Jeder kann Anzeigenerweiterungen nutzen. Die Erweiterungen, die dir für deine Textanzeigen zur Verfügung stehen sind:

  1. Sitelink-Erweiterungen
  2. Erweiterungen mit Zusatzinformationen
  3. Snippet-Erweiterungen
  4. Anruferweiterungen
  5. SMS Erweiterung
  6. Standorterweiterungen
  7. Affiliate-Standorterweiterung
  8. Preiserweiterungen
  9. App-Erweiterungen
  10. Rezensionserweiterungen
  11. Angebotserweiterung

 

Wo findest du die Anzeigenerweiterungen?

In deinem Adwords Konto unter „Anzeigen und Erweiterungen“ >> Erweiterungen. Wenn du dich schon in der Anzeigenansicht befindest, dann musst du nur oben rechts den Tab wechseln (s. Bild unten):

Adwords Anzeigenerweiterungen

Bei Klick auf den runden blauen Button mit dem „+“- Zeichen, öffnet sich ein Dropdown-Fenster, in dem du eine Auswahl bekommst mit allen verfügbaren Anzeigenerweiterungen (s. Bild unten):AdWords Anzeigenerweiterungen Dropdown Menü

Sitelink-Erweiterungen

Sie geben dir die Möglichkeit, unter dem Text deiner AdWords Anzeige noch weitere Links zu anderen Seiten deiner Webseite unterzubringen. Hier ein Beispiel einer Anzeige, unter der vier verschiedene Sitelinks angezeigt werden. Alle führen noch auf andere Seiten der Webseite:

AdWords Anzeigenerweiterungen: Sitelinks

Vorteile von Sitelinks >> weiterführende Informationen oder Zusatzangebote können beworben werden. Angezeigt werden zwei bis sechs Links. Das erhöht die Aufmerksamkeit der Leser, da die Anzeige grösser erscheint.

Standorterweiterungen

Hier wird der Standort deines Geschäfts unter der Anzeige eingeblendet. Ideal bei Ladengeschäften oder Dienstleistern, die vor Ort Kunden bedienen wie im Beispiel der Zahnarztpraxis, Physiotherapie oder Coaching- und Beratungsservices:

AdWords Standorterweiterungen

 

Vorteile von Standorterweiterungen >> Der Nutzer sieht gleich wo sich dein Geschäft befindet. So verlierst du kein Budget an Klicks von Interessenten, die erst nach dem Klick feststellen, dass es zu weit ist zum fahren.

Anruferweiterungen

Mit der Anruferweiterung ergänzt du deine Textanzeige um deine Telefonnummer.

AdWords Anruferweiterung

Vorteile von Anruferweiterungen >> Nutzer müssen die Anzeige nicht anklicken, und die Telefonnummer auf deiner Webseite suchen. Das spart dir die Klickkosten und dem Nutzer Zeit. Vor allem für Nutzer eines Mobiltelefons sehr praktisch. Dort zählt allerdings der Klick auf die Telefonnummer als Klick.

SMS-Erweiterung

Anzeigen mit einer SMS-Erweiterung haben ein SMS Symbol. Bei Klick darauf öffnet sich ein Fenster, mit dem der Nutzer dir direkt eine SMS zusenden kann. Es funktioniert nur auf Mobiltelefonen, und natürlich auch nur, wenn eine Telefonnummer hinterlegt ist, die SMS verarbeiten kann.

App-Erweiterungen

Wenn du eine App hast, die du verkaufst, dann kannst du durch die App-Erweiterung in der Anzeige direkt zum AppStore verlinken. (Bild Quelle: Google)

AdWords App-Erweiterung

Vorteile von App-Erweiterungen >> Der Vorteil für den Nutzer ist, dass er direkt von der Anzeige zum App-Shop weitergeleitet wird. Dein Nutzen ist natürlich, dass du deine App mit einer eigenen Erweiterung in der Anzeige viel besser bewerben kannst.

Rezensions Erweiterungen

Du kannst in deinen Anzeigen Rezensionen anzeigen, die du von einem Kunden erhalten hast. Alles, was du dafür brauchst, ist ein Link zu einer seriösen URL, auf der die Rezension zu finden ist. Rezensionen werden nur auf Desktop Computern eingeblendet und sind nur in einigen Sprachen verfügbar.

AdWords Rezensions Erweiterung

Vorteile von Rezensions Erweiterungen >> Positive Aussagen von anderen Nutzern sind immer überzeugender, als Eigenlob. Daher wird eine Anzeige mit Rezensionen sicher glaubhafter wirken und möglicherweise eher geklickt werden.

Erweiterungen mit Zusatzinformationen

Mit Zusatzinformationen erweiterst du den Text der Anzeige um wichtige Hinweise, oder beschreibende Informationen. Z. B. den Hinweis auf besondere Beschaffenheit wie Bio-Produkte, Höchstteilnehmerzahl von Gruppen bei Seminaren oder hinweise auf kostenlosen Versand etc.

Adwords Zusatzinformationen

Vorteile von Zusatzinformationen >> Du kriegst mehr Informationen in deine Anzeige, mit Hinweisen auf den Mehrwert deiner Produkte, oder auch Dienstleistung. Da der Anzeigentext nur eine begrenzte Anzahl von Zeichen zulässt, ist diese Erweiterung eine gute Möglichkeit die Anzeige zu vergrössern.

Snippet-Erweiterungen

Diese Erweiterungen bieten ganz spezielle Möglichkeiten, wie z.B. die Anzeige von Informationen für einen begrenzten Zeitraum oder den Hinweis auf bestimmte Produkt- oder Servicekategorien (s. Bild unten).

Lies hier meinen Blogbeitrag über Snippet-Erweiterungen mit ausführlicher Anleitung.

AdWords Snippet Erweiterungen

Vorteile von Snippets >> Noch mehr und vor allem konkretere Hinweise auf deine Produkte / Servicedienstleistungen sind möglich, anhand von Kategorisierung in Typen oder Arten.

 Preiserweiterungen

Es kann sinnvoll sein, gleich Preise in den Anzeigen zu platzieren. Diese Erweiterungen sollen auch nur auf mobilen Geräten zu sehen sein. Hier ein Beispiel einer Anzeige eines Coiffeur Studios (Quelle: Google). Die Preise der Damen-, Herren- und Kinder Haarschnitte werden darunter eingeblendet.

Adwords Preiserweiterungen

 

Übrigens, eine Garantie, dass Anzeigenerweiterungen eingeblendet werden, gibt Google nicht. Es hängt immer davon ab, an welcher Stelle deine Anzeige eingeblendet wird, und auch davon, auf welchem Gerät (Mobil oder Desktop).

FAZIT: Die Erweiterungen beiten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um dein Angebot detaillierter zu beschreiben, Vorteile herauszuheben und Zusatzangebote zu platzieren.  Auch wenn es keine Garantien gibt, würde ich die Zusatzerweiterungen immer nutzen, um mindestens die Chance zu haben eine hochwertige Anzeige bei Google platzieren zu können.

Nutzt du schon Anzeigenerweiterungen in deinen AdWords Anzeigen? Und wenn ja, welche? Schreibe es mir unten im Kommentar.

Wie du den AdWords Qualitätsfaktor verbesserst

Da Google auch bei AdWords Anzeigen die Nutzererfahrung immer an erste Stelle setzt, wurde der Qualitätsfaktor eingeführt. Damit soll vermieden werden, dass dem Suchenden bei Google Werbung für etwas eingeblendet wird, was ihn überhaupt nicht interessiert, oder wonach...

mehr lesen

Kontakt

Melanie Haux
Weiherstrasse 40
CH-8280 Kreuzlingen
melanie@haux.marketing

   

Gratis AdWords-Leitfaden

kostenloser AdWords Ratgeber

DIE 7 GRÖSSTEN FEHLER MIT GOOGLE-ADS

 

und wie du sie von Anfang an vermeidest.

 

Melde dich zu meinem Newsletter an und hol dir die wichtigsten Punkte die du beachten musst, damit sich deine Google-Anzeigen lohnen

Du hast dich erfolgreich angemeldet!